Dreschfest Greußenheim

Logo-2022

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

Herzlichen Willkommen auf unserer Internetseite zum Dreschfest 2022 in Greußenheim.

Wenn Sie ganz schnell erfahren wollen, was wir planen und vorhaben,

klicken Sie einfach dieses 2-minütige Video an.

Logo_100fuer100

Wir wollen mit dieser besonderen Veranstaltung

vom 12. bis 15. August 2022

AUF DEM LANDE

das 100-jährige Bestehen des Mozartfestes in unserer Region Würzburg feiern.

Dreschmaschine

Wir erinnern...

mit historischen Maschinen an die mühevolle Arbeit unserer Eltern und Großeltern auf dem Lande.

Bildquelle: Mozartfest Würzburg

Wir würdigen...

die geniale und zeitlos schöne Musik von Wolfgang Amadeus Mozart.

Alle-Menschen-können-helfen

Wir helfen...

und unterstützen die Uniklinik Würzburg finanziell beim Kampf gegen den Krebs mit dem Ziel Menschenleben zu retten.

*Stammzellentherapie an dem Uniklinikum Würzburg, Prof Dr. med. Markus Böck, Institut für Transfusionsmedizin

Grußworte per Video

Prof Dr. med. Markus Böck

Institut für Transfusionsmedizin
Stammzellentherapie an dem Uniklinikum Würzburg

minimal white style video player mockup template design

Video folgt in Kürze

Thomas Eberth

Schirmherr
Landrat

Thomas-Ebert

Christian Schuchardt

Oberbürgermeister der Stadt Würzburg

Oberbürgermeister bei Stadt Würzburg

Frau Dr. Hülya Düber

Sozialreferentin der Stadt Würzburg & Bezirksrätin des Bezirkstags von Unterfranken

Dr. Hülya Düber

Musikalische Darbietungen

Johannes-Engels

Die Abend- und Konzertmoderation liegt in den bewährten Händen von dem langjährigen Kulturmanager Johannes Engels. Er sprüht nach wie vor voller Energie und Leidenschaft für Kultur, Kunst und Musik. Die Kulturschaffenden in Würzburg schätzen seinen Sachverstand und sein unermüdliches Wirken.

Freitag, 12. August 2022 | 19:30 Uhr 
Eintritt frei
bavarian BEAT BOYS
Leitung: TommY Geiger

bavarian BEAT BOYS

Freitag, 12. August 2022 | 19:30 Uhr
Eintritt frei
bavarian BEAT BOYS
Leitung: TommY Geiger

bavarian BEAT BOYS

Samstag, 13. August und Sonntag, 14. August 2022         Gardetanz … Mozart´s närrische Seite
Leitung: Sarina Hüben
Einlage der Prinzengarde des Elferrates Würzburg mit Showkostümen und Perücken.
Entführung in die magische Welt der Maskenbälle in Salzburg.

Die Prinzengarde des Elferrats Würzburg

Samstag, 13. August und Sonntag, 14. August 2022
Gardetanz … Mozart´s närrische Seite
Leitung: Sarina Hüben
Einlage der Prinzengarde des Elferrates Würzburg mit Showkostümen und Perücken. Entführung in die magische Welt der Maskenbälle in Salzburg.

Die Prinzengarde des Elferrats Würzburg

Sonntag, 14. August 2022 | 19:30 Uhr  
Eintritt 10,00 €Mozart meets Latin… mit dem Orquester Salsamania aus Würzburg
Leitung: Eva Tilly
Was/Wie hätte Wolfgang Amadeus Mozart in Lateinamerika komponiert?
Ein bunter musikalischer Blumenstrauß mit Salsa und Sound vom Feinsten!

Orquesta Salsamania aus Würzburg

Sonntag, 14. August 2022 | 19:30 Uhr
Eintritt 10,00 €
Mozart meets Latin… mit dem Orquester Salsamania aus Würzburg
Leitung: Eva Tilly
Was/Wie hätte Wolfgang Amadeus Mozart in Lateinamerika komponiert? Ein bunter musikalischer Blumenstrauß mit Salsa und Sound vom Feinsten!

Orquesta Salsamania aus Würzburg

Samstag, 13. August 2022 | 19:30 Uhr 10,00 € EintrittDie kleine Nachtmusik - 
Mit dem Sinfonieorchester „Camarata tradicional“ aus Würzburg
Orchester Leitung: Carolina E. Ehret
Das Streichorchester entführt uns im ersten Teil in die Traumwelt von Wolfgang Amadeus Mozart und Joseph Haydn. Und im zweiten Teil präsentiert das Orchester musikalische Highlights aus dem vergangenen Jahrhundert.

Sinfonieorchester Camarata tradicional

Samstag, 13. August 2022 | 19:30 Uhr
10,00 € Eintritt
Die kleine Nachtmusik – Mit dem Sinfonieorchester „Camarata tradicional“ aus Würzburg
Orchester Leitung: Carolina E. Ehret
Das Streichorchester entführt uns im ersten Teil in die Traumwelt von Wolfgang Amadeus Mozart und Joseph Haydn. Und im zweiten Teil präsentiert das Orchester musikalische Highlights aus dem vergangenen Jahrhundert.

Sinfonieorchester Camarata tradicional

Sonntag, 14. August 2022 | 
13:00 Uhr Festzug  durch Greußenheim mit der Musikkapelle „Klasse Franken – lets´s fetz“
Leitung: Tim Winkler

Klasse Franken - let´s fetz

Sonntag, 14. August 2022 | 13:00 Uhr
Festzug durch Greußenheim mit der Musikkapelle „Klasse Franken – lets´s fetz“
Leitung: Tim Winkler

Klasse Franken – let´s fetz

Montag, 15. August 2022 | 18:00 Uhr 
Eintritt 10,00 €Die Alphornbläser…"Ukraine Forever" 
Leitung: Roland Böhnel
Die Bläsergruppe besteht aus 5 Bläsern und beweist: Albhorn geht auch in Franken!

Die Alphornbläser

Montag, 15. August 2022 | 18:00 Uhr
Eintritt 10,00 €
Die Alphornbläser…“Ukraine Forever“
Leitung: Roland Böhnel
Die Bläsergruppe besteht aus 5 Bläsern und beweist: Albhorn geht auch in Franken!

Die Alphornbläser

Wir bitten um Ihre finanzielle Unterstützung Sponsoren

Namhafte Orchester sollen dabei als Publikumsmagnete auftreten.

Dies wird nur möglich sein, wenn Sponsoren uns finanziell unterstützen. Wir sind dankbar für jeden Euro von Unternehmen / Institutionen und ganz besonders auch durch Privatpersonen.

Wir mache einen Vorschlag!

Ich spende….

Wir freuen uns bereits über großzügige Spenden von:

Vielen Dank!!! Wir freuen uns

Bruno Scheiner

Organisator

Bruno

Thomas Hoffmann

Organisator

DSC_1668

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet auf dem landwirtschaftlichen Anwesen Bruno Scheiner, Friedenstraße 27 in 97259 Greußenheim statt. Der Betrieb liegt westlich von Greußenheim, oberhalb des Gewerbegebietes. Mit den angrenzenden Grundstücken meistens Grünland/Wiese stehen uns

50.000 qm / 5 ha

Freifläche zur Verfügung. Somit ist viel Platz vorhanden für:

  • Besucherparkplätze
  • Oldtimer Traktoren / PKW, Standplätze
  • Dreschmaschine
  • Versuchsgetreidefeld
  • Kinderatraktionen
  • Bühne und Sitzplätze im Freien
  • Speisen- und Getränkeausgabe

Alle Aktivitäten finden in einem Umkreis von ca. 200 Metern statt.

Ein Fest der kurzen Wege.

In diesem 3-minütigen Video bekommen Sie eine Übersicht geliefert. Diese wird im Mai diesen Jahres noch einmal aktuell erstellt (Drohne).

Luftbild20210121_02